Dachausbau mit Fenstern und Gauben

Aug 22, 2019

Dachgeschoss ausbauen: Räume effektiv nutzen

Fenster und Gauben können direkt in das Dach eingelassen werden. Der Raum wird in ein natürliches Licht getaucht. Dachgauben vergrößern die Wohnfläche und ermöglichen eine flexible Gestaltung des Raumes. Der Dachausbau kann im Rahmen einer umfassenden Sanierung, aber auch als alleiniges Bauprojekt durchgeführt werden.

Zusätzlichen Wohnraum schaffen – den Raum unter dem Dach ausbauen

In vielen älteren Häusern wird der Raum unter dem Dach nur als Abstellraum genutzt. Eine klappbare Treppe führt nach oben, der Fußboden ist nur sporadisch angelegt und das Dach nicht isoliert. Bei neueren Häusern wird der Dachboden hingegen als Wohnraum gestaltet. Der zusätzliche Platz kann als Büro, als Schlafzimmer oder als Gästezimmer genutzt werden. Ältere Kinder finden es spannend, unter dem Dach zu wohnen.
Wenn Sie den Raum unter dem Dach bislang nicht genutzt haben, können Sie durch einen Ausbau zusätzlichen Wohnraum schaffen, der sehr wertvoll ist. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie ein weiteres Zimmer dringend benötigen, etwa weil sich Nachwuchs angekündigt hat oder weil Sie ein Arbeitszimmer einrichten möchten. Sollte das Dach bislang noch keine Isolierung aufweisen, müssen Sie dies nachholen. Andernfalls würde der Raum nicht warm werden und es würde zu viel Heizungswärme verloren gehen. Im Zuge der Dachsanierung haben Sie die Möglichkeit, Fenster und Gauben zu installieren und so Ihrem Raum unter dem Dach einen besonderen Charakter zu verleihen.

Eine gute Planung ist erforderlich

Bevor Sie mit dem Dachausbau beginnen können, ist eine professionelle Planung erforderlich. Der Aufwand orientiert sich an dem bisherigen Zustand des Daches. Wenn Sie den Raum unter dem Dach bislang gar nicht oder nur als Abstellraum genutzt haben, müssen Sie in der Regel eine sehr umfangreiche Sanierung durchführen. Die Isolierung des Dachs wird ebenso notwendig sein wie der Einbau einer Treppe und eines stabilen Fußbodens. Lassen Sie von einem Fachmann analysieren, ob das Dach für einen umfassenden Ausbau stabil genug ist. In den meisten Fällen ist es kein Problem, den Raum unter dem Dach zu nutzen. Haben Sie sich für eine Treppe und einen Fußboden entschieden, folgt die Planung der Fenster. Hierbei sollten Sie die künftige Nutzung berücksichtigen und das Licht darauf anpassen.

Fenster und Gauben – natürliches Licht für das Dachgeschoss

Fenster sorgen für einen optimalen Lichteinfall. Beim Dachausbau ergibt sich die Problematik, dass klassische senkrecht stehende Fenster nicht integriert werden können. Es gibt jedoch spezielle Dachfenster, die Sie in vielen Größen und Varianten bekommen. Die Dachfenster werden in die Dachfläche integriert und sorgen durch den schrägen Stand für einen optimalen Lichteinfall. Alternativ oder ergänzend können Sie sich für die Integration einer Dachgaube entscheiden. Dies ist auch im Rahmen einer Sanierung möglich. Von Vorteil ist es, wenn Sie ohnehin eine Dämmung und eine Neueindeckung des Dachs planen. In diesem Fall ist die Integration einer Dachgaube nahezu problemlos möglich. Aber auch in ein fertig gedecktes Dach kann eine Dachgaube integriert werden. Lassen Sie sich von einem Fachmann beraten und wählen Sie eine Lösung, die sich Ihrem Bedarf perfekt anpasst.

Dachfenster in die Dachfläche integrieren

Die Integration von Dachfenstern kann einfach realisiert werden. An der Stelle, an der das Dachfenster installiert werden soll, werden die Dachziegel unterbrochen. Die Querstreben werden geöffnet. Sollte das Dachfenster breiter sein als die Dachsparren, müssen diese entsprechend angepasst werden. Diese Arbeit muss aufgrund der Veränderung der Statik durch einen Fachmann erfolgen.
Entscheiden Sie sich für ein kleines Dachfenster, das Sie mit einer Schwingbewegung öffnen und schließen. Dies ist die preiswerteste Lösung. Alternativ gibt es Dachfenster mit Hubtechnik. Sie heben die Fensterfront an. Diese Modelle sind auch als bodentiefe Fenster erhältlich. In einer Variante gibt es einen kleinen Balkon mit Brüstung, den Sie aus dem Fenster ausklappen können.

Dachgauben – Vergrößerung der Wohnfläche

Dachgauben haben den Vorteil, dass sie weiteren Platz im Dachgeschoss schaffen. Das Dach wird angehoben, sodass ein senkrecht stehendes Fenster integriert werden kann. Dies sorgt nicht nur für einen idealen Lichtfluss, sondern Sie können unter der Dachgaube aufrecht stehen. So vergrößern Sie den Raum. Stellen Sie einen Schreibtisch oder eine Couch unter die Dachgaube und gestalten Sie den Raum nach Ihren Vorstellungen.
Dachgauben gibt es in vielen Varianten. Sie unterscheiden sich in der Breite, in der Höhe und in der Art des Fensters, das Sie integrieren. Sie können sich für ein Doppelfenster oder ein einzelnes Fenster entscheiden.

Fenster und Gauben – Dachausbau nach Ihren Vorstellungen

Gestalten Sie Ihr Dach mit Fenstern und Gauben, um den Raum zu vergrößern und den Lichtfluss zu lenken. Sie haben vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten, die Sie an Ihre Wünsche anpassen können.